Archiv für den Monat: September 2013

Kelwitts Stern

Vor einem schlichten Baum sich neigen,
nimmt einen Augenblick nur unserer Zeit,
was wir dafür erhalten mögen,
füllt die Räume der Ewigkeit.

Wenn ich die Augen schließe
und Außenschau durch Innenschau ersetze,
sehe ich nicht nur, was möglich ist,
sondern auch, was möglicherweise IST.

Und flüstert dir die Weisheit eine Wahrheit ins Herz,
so nimm sie an.
Lebe diese Wahrheit, um ihr Kraft zu verleihen.
Auf diesem Wege gelangst du zur Erleuchtung.

oper